[Zurück zur Startseite]

Markus Gerwinski: Zeichner

StartseitePersonAutorZeichner Rollenspieldesigner Programmierer Wissenschaftler BlogKontaktLinks


(Zurück zur Themenübersicht: Zeichner)


[Vorschau: Die Aldebaran-Region]

Maßgeschneiderte Weltraumkarten

  • Sie schreiben Geschichten im Genre der Science Fiction?
  • Sie betreiben einen Verlag und suchen das gewisse Etwas für Ihr Layout?
  • Sie benötigen ansprechende, informative Grafiken für eine wissenschaftliche Publikation in der Astronomie?
  • Sie leiten Pen&Paper-Rollenspiele und wollen einfach nur ein ansprechendes Handout für Ihre nächste SciFi-Runde?

Passend zu Ihrer Veröffentlichung gestalte ich Ihnen die maßgeschneiderte Weltraumkarte.

Für die von Ihnen gewählte Weltraumregion erstelle ich Ihnen eine Ansicht der räumlichen Anordnung der Sterne: gewissermaßen eine Orientierungskarte für Raumfahrer. (Sofern Sie so etwas für den näheren Umkreis unseres Sonnensystems suchen, finden Sie es bereits fertig hier.)

Sie haben die Wahl zwischen einer Vielfalt verschiedener Ansichten. Ob in der Draufsicht auf die galaktische Ebene, perspektivisch in allen Einzelheiten oder nur mit den "wichtigsten" Sternen hervorgehoben: Blickwinkel und Auswahl der angezeigten Objekte sind Ihnen überlassen.

  1. Auswahl des Layouts
  2. Fiktion/Kategorien
  3. Preise und Bestellung

Auswahl des Layouts

Die meisten Informationen auf einen Blick bietet das Standard-Layout in Farbe:

Draufsicht Perspektivische Darstellung
(voll)
Perspektivische Darstellung
(hervorgehobene Sterne)
[Aldebaran-Region, Draufsicht] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (voll)] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (hervorgehobene Sterne)]

Falls Sie Ihre Publikation auf informatives, nüchternes "Schwarz auf Weiß" beschränken wollen, lassen sich die gleichen Karten auch im kosmografischen Layout erzeugen:

[Aldebaran-Region, Draufsicht] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (voll)] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (hervorgehobene Sterne)]

Möchten Sie jedoch auch in Schwarz/Weiß auf eine stimmungsvolle Darstellung nicht verzichten, dann zeigt das Pionier-Layout die Sterne als Lichtpunkte im Dunkel des Alls:

[Aldebaran-Region, Draufsicht] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (voll)] [Aldebaran-Region, perspektivische Ansicht (hervorgehobene Sterne)]

Alle Positionen sind in kartesischen Koordinaten angegeben, basierend auf den Galaktischen Koordinaten aus der Astronomie. Die Achsen sind in Lichtjahren geeicht.

Fiktion/Kategorien

Sie möchten die Sternenimperien Ihres Science-Fiction-Szenarios auf Ihrer Karte eintragen? Oder vielleicht einfach für Ihre wissenschaftliche Publikation Sterne in verschiedenen Gruppen hervorheben? Kein Problem. Im Standard-Layout lassen sich die einzelnen Himmelskörper mit entsprechenden Markierungen versehen:

[Karte der Aldebaran-Region mit fiktiven Sternenreichen] [Karte der Aldebaran-Region mit fiktiven Sternenreichen]

Wenn Ihr Szenario in keinem realen Teil des Alls spielt, sondern in einem frei erfundenen Fantasie-Weltraum, lässt sich auch dies problemlos gestalten. Zur Ausschmückung des Hintergrundes Ihrer Weltraumabenteuer stehen Zutaten bereit wie:

  • ein Hintergrund aus zufällig verteilten Sternen,
  • schwarze Löcher und Pulsare als "besondere" astronomische Objekte sowie
  • Nebel- und Staubwolken in beliebigen Farben.

Platzierung und Benennung aller Objekte auf der Karte lassen sich jederzeit nach Ihren Wünschen verändern.

[Erfundener Weltraumsektor]

Preise und Bestellung

Das Basis-Handout als Kompaktangebot umfasst

  • die Abbildung von bis zu 120 stellaren Objekten (Sterne, schwarze Löcher oder Pulsare).
  • Nachbearbeitung der Eigenschaften von bis zu 12 dieser Objekte (Name, Spektraltyp, Größenordnung, Kategorisierung).
  • als Hintergrund ein homogenes interstellares Medium (d.h. keine Gas- oder Staubwolken).
  • eine Tabelle mit den Koordinaten der abgebildeten Objekte (wahlweise alle oder eine Auswahl der für Sie relevanten Objekte).
  • Legende und (bei perspektivischer Darstellung) 3D-Kompassrose.

... bei Bestellung bis zum 30.06.2021 zum Einführungspreis von €29,00 (inkl. MWSt).

Für darüber hinausgehende Anforderungen ergibt sich der Preis aus dem Arbeitsaufwand für die Gestaltung und ggf. wissenschaftliche Recherche.

Sofern nicht ausdrücklich anders angefordert, erhalten Sie Ihre Weltraumkarte als Grafikdatei in 96dpi für die Anzeige auf dem Monitor. Wenn Sie eine höhere Auflösung für Druckzwecke benötigen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung an. Falls Sie bereits das fertige Druckerzeugnis wünschen, erhöht sich der Endpreis ggf. um die Kosten seitens der beauftragten Druckerei sowie eine Bearbeitungspauschale.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bestellung bitte an markus@gerwinski.de.
Ich freue mich auf Ihren Auftrag!

[Zurück zur Startseite]


(Zurück zur Themenübersicht: Zeichner)


StartseitePersonAutorZeichner Rollenspieldesigner Programmierer Wissenschaftler BlogKontaktLinks